Part of the Family

Könntest Du ein perfektes Sandwich in unter einer Minute belegen? Die schnellsten Sandwich Artists der Germanic Region (Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg) zeigen ihre Fertigkeiten und belegen in weniger als 60 Sekunden ein Turkey Footlong – perfekt und in richtiger Zusammensetzung. Vor großem Publikum auf der Subway® Convention treffen sie dann zum entscheidenden Wettbewerb zusammen!

Die Sieger im November 2015 waren:

 

1. Platz: Mojtaba Hosseini gewann mit Bestzeit 46,30 Sekunden eine Reise nach Orlando.

2. Platz: Natalie Steppat gewann mit 51,00 Sekunden.

3. Platz: Kaja Rühling gewann mit 55,30 Sekunden.

Der Sub Jammer Wettbewerb zeigt, wie wichtig Geschwindigkeit und Genauigkeit sind, wenn es darum geht, ein perfektes Sandwich zu belegen!


Die Subway® Sub Jammer

Den Titel des besten und schnellsten Sub Jammers unter mehr als 3000 Sandwich Artists in der Germanic Region zu erreichen ist an sich schon ein unglaubliches Erlebnis. Der Gewinner des nationalen Wettbewerbs darf sich jedoch auf noch größerer Bühne behaupten: als Hauptpreis für den Gewinner winkt nämlich eine Reise zur US Convention im Folgejahr. Hier heißt es dann, sich mit mehr als 150 internationalen Sub Jammern zu messen und das Beste zu geben!

Und wer weiß? Vielleicht seid Ihr so Feuer und Flamme für die Marke, dass ihr einige Jahre später sogar Euren eigenes Subway® Restaurant aufmacht, so wie der ehemalige Sandwich Artist und zweimalige Sub Jammer Gewinner Joe Willnauer, der heute in Pforzheim sein eigenes Subway® Restaurant betreibt.

Hier ein paar Feedbacks der Gewinner der letzten Jahre:

Jan-Hendrik, Gewinner 2010 (Teilnahme 2011 in San Francisco): „Der Gesamteindruck der Convention in den USA war sehr beeindruckend. Alles schien gefühlte 20-mal größer zu sein als in Deutschland. Ich war ziemlich aufgeregt, zum Glück war ich beim Wettbewerb sehr früh dran und musste nicht lange warten. Obwohl der ein oder andere Sandwich Artist einen richtigen Fanclub dabei hatte, wurden alle Teilnehmer von den Zuschauern gleichermaßen angefeuert und bejubelt. Das hat mich sehr positiv überrascht! Die Wettbewerbsbedingungen waren etwas anders als in Deutschland, aber ich würde immer wieder an einem Sub Jammer Wettbewerb teilnehmen wollen. Es war ein tolles Erlebnis, dabei gewesen zu sein.“

Kesinie, Gewinnerin 2011 (Teilnahme 2012 in Orlando): Kesinie belegte mit 53,94 Sekunden einen unglaublichen fünften Platz auf der US Convention! Das war das bisher beste Ergebnis, dass ein Sub Jammer aus der Germanic Region vorgelegt hat!

Alexa, Gewinnerin 2013 (Teilnahme 2014 in San Diego): „Der Tag der Tage war gekommen und ich durfte im weltweiten Sub Jammer Finale gegen über 100 andere Teilnehmer antreten. Ich war sehr aufgeregt, da in dem Saal sehr viele Zuschauer anwesend waren. Als 18. trat ich dann an. Ich belegte das Turkey-SUB in 51,8 Sekunden. Mit dieser Zeit belegte ich dann den 10. Platz. Mittags fand dann die Siegerehrung statt und abends gab es dann wieder die Coca Cola Party, auf der alle ausgiebig feierten. Alles in allem war mein Trip nach San Diego ein einmaliges Erlebnis, das ich nicht mehr vergessen werde. Ich kann allen Sandwich Artists nur empfehlen, kräftig für den nächsten Deutschland Sub Jammer zu trainieren, um auch in den USA für Deutschland antreten zu dürfen.“

Top